About Hardcoreschlampen.net

Herzlich willkommen auf dieser Seite, aber sei gewarnt: Das, was Du hier zu sehen bekommst, ist nix für Weicheier. Wir von Hardcoreschlampen.net leben die Fantasien aus, die Du Dir sonst nur erträumen kannst. Von A wie Analdehnung und Arschsprengung bis hin zur härtesten Sado Maso-Action lassen wir in Sachen Hardcore nichts aus.

Diese Pussys sind dauergeil

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAZum Beispiel stehen wir einfach drauf, wenn zwei Männer gleichzeitig in uns eindringen. Dabei ist es fast egal, ob unsere Pussy oder der Arsch in den Genuss der doppelten Penetration kommt. Manchmal ist uns aber nicht mal eine Doppelpenetration genug, dann müssen Extreme Penetrationen herhalten für unsere nimmersatten Löcher. Nur wer die Faust schon mal im Arsch hatte, weiß wie geil die „geballte“ Ladung kommt.  Und wenn uns auch das nicht reicht, finden wir garantiert etwas Anderes, mit dem wir uns den Arsch und die Muschi aufreißen können.


Für manche von uns bist Du nicht mal der Dreck unter ihren Absätzen, Andere von uns wiederum warten sehnsüchtig auf einen strengen Meister. Na, würde Dir das gefallen? Erniedrigung, Demütigung, Folter – auch das steht bei uns an der Tagesordnung. Und je nach Seite, für die Du Dich entscheidest, wissen die Subs und Dominas unter uns ganz genau, was Du brauchst.

GangBangs sind ihr Hobby

hardcore-schlampeDenn wenn das nächste Gangbang-Event ruft, sind wir schon offen für alles . Gibt doch kaum was Schöneres als Rudelbumsen und von einer ganzen Armee an Schwänzen missbraucht zu werden. Dazu noch eine Prise Bukkake, Deepthroat und Rimming – fertig ist die perfekte Gangbang Mischung.


Und eines solltest Du noch wissen: Eine Hardcore-Schlampe „verpisst“ sich nicht. Eine Hardcoreschlampe pisst genau dahin, wo sie hin pissen will. Der Natursekt muss fließen. Bei uns kommst Du in den Genuss von flüssigem Gold.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>